StartseiteStartseite  KalenderKalender  VeröffentlichungenVeröffentlichungen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Deadly History

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Seelenspiegel
G A S T
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 05.12.10

BeitragThema: Deadly History   So Mai 29, 2011 12:17 pm


Forum, Regeln, Wanted&Unwanted, Partnerarea

Wir schreiben das Jahr 1920, der junge Mann Tyler Jackson ist 36 Jahre alt und hat grade seinen Traum verwirklicht, er hat ein Internat gegründet. Das Gebäude trägt den ehrwürdigen Titel Jackson Hill Boarding School. Der junge Mann war sehr stolz auf das, was er geleistet hatte und zur Eröffnung erschienen viele Leute und natürlich auch die Presse. Dann war der große Moment gekommen, er lächelte in die Kameras der Fotografen und schnitt voller Freude das rote Band durch, doch damit nahm das Unheil seinen Lauf…
Das Internat war von Beginn an sehr beliebt und viele Eltern meldeten ihre Schüler dort an, es kamen bald mehr Anmeldungen rein, als Platz war, so mussten viele Schüler und Schülerinnen abgelehnt werden. Viele Eltern kamen dort auf Empfehlung anderer hin und die Aufnahme Kriterien wurden härter, doch trotzdem flatterten immer noch ein Haufen Anmeldungen in das Büro der Schule. Viele Jahre ging das alles gut und sowohl Schüler als auch Lehrer waren sehr glücklich, doch dann kam die Wendung. Kaum hatte das neue Semester begonnen, da passierten auch schon die ersten mysteriösen Vorkommnisse, Schüler verschwanden und wurden später aufgefunden, TOT. Es war kein schöner Anblick, der sich Ihnen bot, die Schüler waren auf grausamste Weise gefoltert und dann ermordet worden. Keiner konnte sich erklären was, oder wie das passieren konnte, der Schulrat versuchte die Vorfälle zu vertuschen, doch trotz aller Bemühungen die Vorfälle zu stoppen, gingen die Morde weiter. Viele Eltern, inzwischen panisch geworden, nahmen ihre Kinder von der Schule und schimpften das man die Schule schließen sollte. Doch leider waren die Versuche die Kinder zu schützen erfolglos, denn wenn sich der Täter ein Opfer ausgesucht hat, dann findet er es auch egal wie egal wo, er wird es finden und töten. Irgendwann konnte sich der Schulrat, sich die Morde nicht mehr mit ansehen und beschloss die Schule, nach nur 10 Jahren zu schließen.


Es dauerte eine Weile eine Weile, ehe ein Nachkomme von Tyler Jackson erneut, versuchte die Schule zu öffnen, es war Johann Parker. Jackson war inzwischen schon eine Weile verstorben und konnte so auch nichts mehr dagegen sagen, denn er wollte die Schule eigentlich nie wieder öffnen. Doch Parker setzte sich darüber hinweg und öffnete im Jahr 2011 erneut die Schüler. Und, welch ein Wunder, es lief genauso wie damals vor den schrecklichen Morden. Die Eltern meldeten ihre Kinder wieder zahlreich an der Schule an und diesmal konnten sogar einige Schüler mehr aufgenommen werden, da die Schule vergrößert worden war. Von den Vorkommnissen vor knapp hundert Jahren wusste keiner was, denn die Schulleitung und der Schulrat hatten das erfolgreich vertuscht. Vorerst lief alles wunderbar und wieder freuten sich Eltern, Lehrer und nicht zuletzt die Schüler. Doch alles sollte anders kommen, als geplant.


Eckpunkte

x Wir sind ein Reallife-RPG
x Unser Board ist FSK-14 geratet
x Wir spielen im Jahr 2011 auf einer wiedereröffneten Schule
x Wir haben eine Mindestpostinglänge von 500 Zeichen
x Es dürfen nur ausgedachte Charaktere gespielt werden


Unser Button

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Deadly History
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Reign (History/Drama)
» Black Dagger TC
» World Wrestling Federation l Rewrite History in 1998
» Make your Own History
» FirePro World: Das größte Comeback der Wrestling-Game-History!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gloom Castle :: 
 :: Partner :: FSK 14
-
Gehe zu: